Unternehmen

Geschichte der Firma alta

Der Ursprung

Unter der Firmierung alta Dienstleistungsgesellschaft GmbH für den Versandhandel können wir auf eine sehr erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Nur Wenigen ist bekannt, dass wir auf eine lange Tradition, die bis in das Jahr 1893 zurückgreift, stolz sein können.

Mit der Gründung der Firma Richard Borek – mit der Idee Briefmarken an Sammler zu verkaufen – nahm alles seinen Anfang. 1970 wurde von Richard Borek die MDM Münzhandelsgesellschaft DEUTSCHE MÜNZE GmbH & Co. KG gegründet. Die Firma alta ist ein 100 % Tochterunternehmen von MDM. Heute zählen die Firmen Richard Borek und MDM zu den wichtigsten philatelistischen und numismatischen Versandhäusern in der ganzen Welt.

Unsere Erfahrungen im Versandhandel tragen zu einem erheblichen Maß dazu bei, dass wir für unsere Auftraggeber ein zuverlässiger Geschäftspartner sind. Wir haben uns auf den Versand von kleinteiligen Artikeln aus den unterschiedlichsten Branchen spezialisiert, die einmalig oder auch im Rahmen von regelmäßigen Ergänzungslieferungen verschickt werden.

Entwicklung

Nicht nur die Anzahl unserer Auftraggeber stieg in den letzten Jahren um ein Vielfaches, auch unsere Angebotspalette wurde erheblich erweitert. Seit 2007 gehört zur Firma alta ein klassisches Inbound-Callcenter, 2009 wurde ein Outbound-Callcenter, das die marktüblichen Telemarketingaktivitäten abdeckt, integriert.

Seit Jahren ist alta ein wichtiger Geschäftspartner für Firmen im In- und Ausland. Im Auftrag unserer Auftraggeber verlassen täglich Sendungen innerhalb Deutschlands, Europas und Übersee unser Haus. Ebenso werden Aufträge für Großhandelskunden abgewickelt.


Freie Stellen

Im Rahmen des aktuellen Wachstums sind wir auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern.

Stellenangebote ansehen